Traggerüste

- unsere Traggerüste müssen Lasten aus Bauteilen, Geräten und Transportmitteln aufnehmen, die beim Erstellen, Ändern, Instandhalten oder auch Abreißen von baulichen Anlagen entstehen

Unsere Traggerüste sind hoch beanspruchte Konstruktionen und werden errichtet, um Massivtragwerke so lange zu unterstützen, bis diese eine ausreichende Tragfähigkeit erreicht haben.

Wenn das junge Tragwerk seine Masse selbst stabilisieren kann und evtl. notwendige Zusatzlasten trägt, wird das Traggerüst demontiert. Varianten eines Traggerüstes sind auch Hängegerüste, Konsolgerüste und Auslegergerüste. Hängegerüste kommen da zum Einsatz wo Standgerüste nicht aufgestellt werden können, wie z.B. bei hohen Bauwerken, Kirchtürmen oder auch Brücken.  Konsolgerüste werden an Außenwänden mit Hilfe von Hängeschlaufen befestigt, wo dann die einzelnen Konsolen eingehängt  werden. 

Traggerüste werden u. a. im Hoch- und Tunnelbau sowie im Massivbrückenbau eingesetzt.

 

Für eine optimale Lösung für Ihre Anforderungen zu finden beraten wir Sie gern.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Blitzkontakt

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Sonderangebote

Hier finden Sie uns!

Schreck Schalungen - Gerüste GmbH
Am Kux-Winkel 6
39261 Zerbst/Anhalt

info@schreck-schalungen.de

 

Rufen Sie einfach an unter:

(+49) 03923 780228

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

AGB

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schreck Schalungen - Gerüste GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt