Sorp 10® - Absorber für thermisch aktivierte Bauteile

Sorp 10® vereint Raumakustik und Abstandhalter in einer Funktion. Durch eine streifenförmige Anordnung bereits in der Rohdecke lässt sich mit Sorp 10® die Grundbedämpfung z. B. von Büro- und Verwaltungsgebäuden erreichen, gleichzeitig wird der Einfluss auf den thermischen Wirkungsgrad der aktivierten Decke minimiert.

 

10 Gründe für Sorp 10®:

  1. Raumakustik für thermisch aktivierte Bauteile
  2. Für alle am Markt gängigen Schalungssysteme geeignet
  3. Einbau bereits im Rohbau
  4. Akustik ist sofort nach dem Ausschalen wirksam
  5. Sehr hohe Absorptionsleistung bei geringer Flächenbelegung
  6. Sehr geringe Minderung der thermischen Leistungsfähigkeit
  7. Kein Verlust von lichter Raumhöhe
  8. Optische Gestaltungsvielfalt: offen, farb- oder putzbeschichtet
  9. Akustik bleibt bis zum Ende des Gebäudezyklus erhalten
  10. Mineralfaserfrei, recycelbar und nicht brennbar

Die Montage des Schallabsorbers kann durch Antackern oder mittels Klebeband erfolgen.

 

ePaper
Die raumakustische Beratung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Hoppe www.hoppe-akustik.de

Sorp 10® wurde von FRANK in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP entwickelt.

Teilen:

Rohrsystem kombiniert mit Sorp 10® vor der Betonage

Deckenaufsicht mit Sorp 10® Raster

Sonderangebote

Hier finden Sie uns!

Schreck Schalungen - Gerüste GmbH
Am Kux-Winkel 6
39261 Zerbst/Anhalt

info@schreck-schalungen.de

 

Rufen Sie einfach an unter:

(+49) 03923 780228

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

AGB

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schreck Schalungen - Gerüste GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt